Veranstaltungen der 6. Bocholter Männertage 2018
Schirmherr Bürgermeister Peter Nebelo

Programmheft als PDF Datei (1 MByte)

Sonntag 16.09.2018, 10.00 Uhr
Männer und Frauen gehen gemeinsam auf eine Mopedtour

DAV-Heim, Schwanenstr. 23, 46399 Bocholt
Leitung: Michael Henke und Gustav Arnold
Kosten: 20 €; in dem Betrag sind Kaltgetränke und das Gegrillte enthalten.
Anmeldung notwendig!

Nach der bewährten Mopedtour der Männertage 2016 geht es auch in diesem Jahr durch das Münsterland. Die Strecke beträgt ca. 200 km. Unterwegs werden zwei Pausen eingelegt.
Anschließend wird im Vereinshaus des Deutschen Alpenvereins gegrillt.


Freitag 28.09.2018, 19.30 Uhr
„Mein Leben als Ich“, Kabarett mit Uli Masuth

Familienbildungsstätte Bocholt, Ostwall 39, 46397 Bocholt
Karten im Vorverkauf beim SKM Bocholt für 12 €
Abendkasse 14 €

Jeder für sich, Gott für uns alle – ist ein geflügeltes Wort, das den ganz normalen Egoismus unter dem großen Himmelszelt beschreibt: Jeder kümmert sich um seinen eigenen Kram und der liebe Gott ist für das große Ganze zuständig.
Ob das die Welt zusammen hält?
Wie gut, dass Masuth Meister des rabenschwarzen Humors ist, der natürlich auch die Schwächen des Gutmenschentums bloßlegt und gewaltig gegen den Strich bürsten kann. Mit Masuth als „schwarzen Ritter“ lässt sich das Licht ins egozentrische Verwirrungsdunkel bringen.


Donnerstag 04.10.2016, 19.30 Uhr
„Männer erfinden sich neu“, Referent: Björn Süfke, Bielefeld

Vortrag mit Diskussion
Familienbildungsstätte Bocholt, Ostwall 39, 46397 Bocholt
Kosten: entgeltfrei

Was gestern noch als männlich galt, ist heute verpönt – und auch wieder nicht. Der Mann von heute soll gefühlvoll sein, aber kein Weichei. Ein 24-Stunden-Papa, aber bitte auch beruflich ein Überflieger. Kein Wunder das Mann verwirrt ist. Björn Süfke zeigt in seinem Vortrag schonungslos auf, die Orientierungslosigkeit von Jungen und Männern, die Doppelanforderung im Hinblick auf Partnerschaft, Kind und Karriere und das Nicht-Ernstnehmen von Vätern.


Sonntag 07.10.2018, 10.00 Uhr
Männer und Frauen gehen gemeinsam auf eine Radtour

DAV-Heim, Schwanenstraße 23, 46399 Bocholt

Leitung: Männer der Männergruppe

Wir treffen uns um 10.00 Uhr an der Schwanenstraße 23 zu einer gemeinsamen Radtour durch das Achterhook. Die Strecke ist ca. 50 km lang. Unterwegs werden genügend Pausen eingelegt.


Dienstag 09.10.2018, 19.30 Uhr
„Arthrose, Rheuma, Osteoporose“

Krankenhaus Bocholt, Zentralschule für Gesundheitsberufe, Louis-Pasteur-Ring 83, 46397 Bocholt
Referent: Chefarzt Dr. Bernd Hinkenjann

Vortrag mit Diskussion

Kosten: entgeltfrei, Anmeldung ist nicht erforderlich
In Zusammenarbeit mit dem St. Agnes-Hospital und der FABI Bocholt

Es werden Getränke und ein kleiner Imbiss gereicht.

Arthrose ist die häufigste aller Gelenkkrankheiten und beschreibt den Zustand nach Zerstörung der Knorpelschicht eines Gelenkes und der damit einhergehenden Knochenveränderungen.
Am häufigsten betroffen sind Hände, Knie und Hüften. Aber auch jedes andere Gelenk kann erkranken.
Heilbar ist Arthrose nicht. Dr. Hinkenjann zeigt in seinem Vortrag auf, mit welchen Maßnahmen sich der Verlauf aufhalten lässt, und Beschwerden gelindert werden können.


Mittwoch 10.10.2018, 10.00 Uhr
Werksbesichtigung der beschützenden Werkstatt Büngern-Technik

Stangenkamp 2, 46414 Rhede-Büngern

Leitung: Mitarbeiter der Werkstatt

Kosten: entgeltfrei
Teilnehmer: max. 20 Personen
Anmeldung notwendig!

Die Büngern-Technik ist eine anerkannte Werkstatt für Menschen mit Behinderungen in Trägerschaft des Caritasverbandes Bocholt e.V. Mehr als 770 Menschen mit Behinderung haben hier eine Arbeit gefunden. Ihr Recht auf Teilhabe am Arbeitsleben wird ihnen an fünf Standorten ermöglicht.


Freitag 12.10.2018, 19.30 Uhr
Männerfeuer
Zeit mit Männern – Zeit in der Natur – Zeit mit mir

an der kath. St.-Helena-Kirche, Barloer Ringstraße 31, 46397 Bocholt-Barlo

Leitung: Alfons Eiting und Bernd Jungkamp

Kosten: entgeltfrei

Am Lagerfeuer Männer treffen, Gemeinsam sprechen und schweigen. Zuhören und mitteilen. Fragen suchen und finden. Gespannt und entspannt sein.


Sonntag 14.10.2018, 09.00 Uhr
Männer und Frauenfrühstück

Familienbildungsstätte Bocholt, Ostwall 39, 46397 Bocholt

Leitung: Männer der Männergruppe
Kosten: Die Teilnahme ist kostenlos
Zum Abschluss der Bocholter Männertage lädt die Männergruppe des SKM alle Interessenten zu einem gemeinsamen Abschlussfrühstück ein.


Donnerstag 08.11.2018, 18.30 Uhr (Achtung! Änderung des Termines und des Ortes!)
Männer kochen Leckeres

Familienbildungsstätte Bocholt, Ostwall 39, 46397 Bocholt
Leitung: Olaf Hofmeier und Ewald Schlütter

Beginn 18.30 Uhr
Kosten 20 €
Voll belegt. Anmeldung nicht mehr möglich.

Wie zu jeden Bocholtern Männertagen wir auch in diesem Jahr wieder gekocht. Unsere bewährten Köche Olaf Hofmeier und Ewald Schlütter rufen die Männer wieder an den Herd.


Samstag 24.11.2018, 10.00 Uhr bis 13.00 Uhr
Verkauf von Dekoartikeln

Bocholt, Neustraße

Wie in jedem Jahr verkaufen die Männer der Männergruppe wieder selbstgebastelten Dekoartikel für die Advents- und Weihnachtszeit.
Der Erlös kommt Menschen in Not zu Gute.