Der SKM betätigt sich auch ehrenamtlich im Feld der Jungen- und Männerarbeit.

Für den SKM war es immer schon selbstverständlich und geradezu Teil der Organisationsidentität, dass Männer aufgrund ihrer eigenen Sozialisation in ihren Fragen und Problemen auch von Männern beraten und angesprochen werden wollen.

Der gesellschaftliche Wandel und ein verändertes Rollenverständnis von Mann und Frau in der heutigen Zeit trifft insbesondere die Männer. Sie stehen vor der Aufgabe, Antworten auf ihre sich rasch ändernden Lebensbedingungen zu finden.

Weil eine öffentliche Finanzierung von Männerarbeit, anders als seit vielen Jahrzehnten im Frauenbereich, nicht umsetzbar war, hat sich beim SKM Bocholt ein breit aufgestelltes Ehrenamt im Bereich der Männerarbeit entwickelt.

trabendes-pferd

So finden bereits seit 2010 auf ehrenamtlicher Basis beim SKM Bocholt regelmäßige Gesprächstermine und Aktivitäten für Männer und die sogenannten „Bocholter Männertage“ statt.

Es handelt sich dabei um eine Veranstaltungsreihe. Das Themenfeld  und die Aktivitäten auf den Männertagen sind so bunt und vielfältig wie männliche Lebenswelten. Neben arbeitsweltbezogenen, sportlichen, kulinarischen, kulturellen und tagespolitisch inspirierte Angeboten, legten wir im Rahmen der Männertage immer auch Wert darauf, Männern in Fortbildungsveranstaltungen Informationen über sie spezifisch betreffende Erkrankungen anzubieten.

Darüber hinaus bietet die Männerarbeit des SKM auch die Möglichkeit, dass sich  Männer im sozialen Kontext erfahren können. Es ergeben sich Kontakte und Freundschaften, die auch weit über die Männertage hinaus anhalten.

Die Bocholter Männerarbeit wird von der Lokalpresse wohlwollend verfolgt und hilft dabei, in der breiten Öffentlichkeit ein Bewusstsein dafür zu schaffen, dass es Sinn macht, Hilfen auch aus dem Blickwinkel männlicher Sozialisation anzubieten.

Tätigkeitsbericht Ehrenamt
Ihre Kontaktadresse

SKM Bocholt
Friesenstraße 5
46395 Bocholt

Ansprechpartner:

Herr Arnold

Telefon 02871 8891

skm.bocholt@t-online.de

Öffnungszeiten:

Montag bis Donnerstag 8.30 Uhr – 12.30 Uhr und 14.00 Uhr – 17.00 Uhr

Freitag 8.30 Uhr – 12.30 Uhr